Mein Katholikentag

Zum Beitragsbild: Dass „meine alte Firma“ mit ihrem Stand im Zelt der norddeutschen Bistümer meinen persönlichen geistlichen Weg mit ihrer Fotocollage so überaus treffend darstellen würde, war eine echte Überraschung für mich! Zeigt sie doch bei aller unvorhergesehen unterschiedlichen Konsequenz unsere gemeinsame Ausgangsbasis und Zukunftsperspektive. „Ausbrechen“ steht (noch?) auf dem Kopf – ich hab's gemacht... weiterlesen →

Advertisements

ECHT!?

Jahres-Mitarbeitertagung des Mülheimer Verbands (MV), diesmal im schönen und modernen Gemeindezentrum der [Christlichen Gemeinschaft Ellmendingen], einem Ortsteil von Keltern bei Karlsruhe. Wenn die Trennwände zum Foyer zur Seite geschoben werden, finden ca. 400 Personen im Saal Platz. Das Gemeindezentrum ist auf Wachstum konzipiert – die Zahl der Gruppenräume kommt bereits an ihre Grenze. Wegen einer... weiterlesen →

Willow-Creek 2018: Was nehme ich mit nach Hause?

Das [zweite Mal] bin ich dabei. [Willowcreek] ist der wichtigste Pastoralkongress mit Netzwerk im deutschen Sprachraum und international. Die Westfalenhalle Dortmund kann den Ansturm der Teilnehmer nicht fassen, daher muss an fünf Übertragungsorte Livestream gesendet werden. Es sind fast 2.000 mehr [als 2016]. Auch die kleine Zahl der Katholiken als „radikale Minderheit“ hat sich auf... weiterlesen →

Mission Manifest

Fulminanter Start ins neue Jahr 2018! Auf der MEHR!-Konferenz des Gebetshauses Augsburg passiert so etwas wie die „Augsburger Erweckung 2018“. Über 10.000 Leute aus der mittleren und jüngeren Generation, aber auch alte Menschen, die für Jesus brennen, werden Zeugen einer Kehrtwende, die Katholiken in ihrer Gemeindearbeit (Pastoral) schon längst hätten vollziehen sollen. Davon träume ich... weiterlesen →

Bloggen bei WordPress.com.

Nach oben ↑